All On 4 Implantat

Die Behandlungsmethoden, welche die Zufriedenheit der Patienten in Bezug auf Mund- und Zahngesundheit erhöhen und die Lebensqualität direkt beeinflussen, nehmen von Tag zu Tag zu. Alle zahnlosen Patienten erhalten festsitzende Zähne mit der Vierfachimplantatbehandlung All On 4 oder All On Four.

Was ist die All On 4 Implantatbehandlung?

Die All On 4 Implantatbehandlung ist ein Verfahren, das eine festsitzende prothetische Restauration des gesamten Kiefers auf 4 Implantate ermöglicht, die mit chirurgischer Operation eingesetzt werden.

In welchen Fällen und wie wird es durchgeführt?

Es wird bei Patienten angewendet, die alle Zähne verloren haben (völlig zahnlos) und die keine Knochenbeschwerden haben, welche die Zahnimplantatoperation verhindern, und über ein ausreichendes Knochenvolumen verfügen.

Vor der Behandlung wird eine ausführliche klinische und radiologische Untersuchung durchgeführt. Der Unterschied zu herkömmlichen Implantaten besteht in der Positionierung im Mund. Es handelt sich um ein Verfahren, das chirurgische und zahnärztliche Prothesenprozesse beinhaltet und bei dem Patienten am Tag der Behandlung 4 Zahnimplantate eingesetzt werden. Auf den Zahnimplantaten werden temporäre Zahnprothesen fixiert und der Patient beginnt am selben Tag mit der Verwendung der temporären Zahnprothese.

2 Implantate werden im 90-Grad-Winkel am vorderen Kieferknochen an der dicksten Stelle und 2 Implantate im 45-Grad-Winkel am hinteren Kieferknochen platziert. Der nächste Schritt ist das Platzieren von Brücken oder Kronen auf den Implantaten.

Wie lange dauert die Behandlung?

Bei der All On 4 Implantat Behandlung werden provisorische Prothesen am selben Tag und permanente Prothesen nach 3 Monaten mit lokaler Betäubung eingesetzt. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Monate ab dem geplanten Behandlungstermin.

Was sind die Vor- und Nachteile?

  • All On 4, die eine sehr erfolgreiche Behandlungsform ist, ist ein Verfahren, bei dem komplette zahnlose Patienten feste Zähne erhalten.
  • In einer kurzen Zeit von 3 Monaten erhalten die Patienten feste Zähne und führen ihr Leben mit einer gesunden Mundstruktur fort.
  • Im Vergleich zu einer herkömmlichen Implantatbehandlung ist es wirtschaftlicher für einen Patienten, der vollständig zahnlos ist oder wahrscheinlich zahnlos sein wird.
  • Es ist wirksam in Bezug auf die Vorbeugung des Knochenschwunds.
  • Der Heilungsprozess ist kurz und schmerzlos.
  • Die Sprech- und Kaufunktionen werden verbessert.
  • Steigert ästhetisch das Selbstbewusstsein des Patienten.

Was sind die möglichen Probleme?

Die All On 4 Implantatbehandlung, bei dem die Patienten seit Beginn nicht zahnlos bleiben, ist ein Verfahren, das von Experten im klinischen Umfeld durchgeführt wird. Es ist die erfolgreichste Implantationstechnik, die in kurzer Zeit durchgeführt wird und bei dem keine Probleme auftreten. Bei Patienten mit unzureichendem Knochen- und Zahnfleischgewebe wird die Behandlung nach der Knochen- und Gewebebildung begonnen. Wenn während der Verwendung einer provisorischen Prothese eine Prothesenfraktur auftritt, sollte der Zahnarzt sofort konsultiert werden, um einen möglichen Implantatverlust zu vermeiden.

Kontaktiere uns

  • Adresse

    Hacı Arif Bey Sokak No:41 Kısıklı – Üsküdar / İSTANBUL

  • Telefon

    +90 216 520 20 98
    +90 545 589 00 58/Whatsapp

  • Arbeitszeit

    Wochentags: 09:00 – 22:00 / Samstag: 09:00 – 19:00

Çamlıcadent
WhatsApp ile gönder