Keramikklammer

In der kieferorthopädischen Behandlung werden auch Keramikklammern aufgrund ihrer Transparenz bevorzugt.

Es ist eine Klammerart in einer transparenten Farbe, die wenig sichtbar ist. Es ist etwas größer, aber farblich ästhetischer.

In welchen Fällen und wie wird es angewendet?

Es wird zur Korrektur von Positionsstörungen bei Zähnen, krummen Zähnen oder Zahnengstand eingesetzt. Nach der ersten Untersuchung wird der Behandlungsplan klar. Bei Karies in den Zähnen wird die Füllung durchgeführt und Zahnfleischerkrankungen werden behandelt. Für den Patienten wird eine spezifische Keramikklammer gestaltet und auf die Zähne geklebt.

Was sind die Vorteile?

Da es aufgrund seiner Transparenz nicht sehr auffällt, ist es die Wahl derer, die sozial sehr aktiv sind.

Es ist ästhetisch.

Was sind die möglichen Probleme?

Die Behandlungszeit kann länger sein, weil die Reibung größer ist. Aufgrund seiner zerbrechlichen Struktur sollte es mit Vorsicht angewendet werden. Die Zähne sollten während der Behandlung gut geputzt werden. Ansonsten spiegelt der Zahnbereich mit seiner transparenten Struktur die Zahnflecken stärker wider.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Behandlungsdauer beträgt deutlich länger als bei Metallklammern, die durchschnittlich zwischen 8 bis 24 Monaten ihre Wirkung zeigen.

Die an der Zahninnenseite angebrachten Lingualklammern werden von denjenigen bevorzugt, die ästhetisch im Vordergrund stehen.

Kontaktiere uns

  • Adresse

    Hacı Arif Bey Sokak No:41 Kısıklı – Üsküdar / İSTANBUL

  • Telefon

    +90 216 520 20 98
    +90 545 589 00 58/Whatsapp

  • Arbeitszeit

    Wochentags: 09:00 – 22:00 / Samstag: 09:00 – 19:00

Çamlıcadent
WhatsApp ile gönder